Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V.
Bitte beachte, Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!
 
Thema: [url=t29235] www.sd-krebs.de - Newsletter September 2018[/url].
im Forum: Hilfe zum Forum
Neues Thema schreiben im Forum:
Seite 1 von 1
Avatar
HaraldOffline
Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin
Anmeldung: 12.05.99 |  Beiträge: 15417  | fol. SD-CA 97 (oxyphil)  | Karte Berlin  | männlich  | 50+
Verfasst am: 03. Sep 2018, 20:20
Antworten mit Zitat
Link innerhalb des Forums E-Mail Newslettter - Übersicht.
(Link innerhalb des Forums Damit Forums-Mails nicht im SPAM-Ordner landen!)

Liebe Nutzer*innen unseres Selbsthilfe-Forums auf www.sd-krebs.de,
liebes Mitglied unseres Bundesverbandes Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüsen leben e.V.,
---------------------------------------
Inhalt:

1.) 19. Großes Herbsttreffen vom 28.-30.9.2018 in Bonn

2.) Regionale Treffen und Selbsthilfegruppen sowie regionale Infotage

3.) Update FAQ: TSH-Wert - Normwert, Referenzwert und Befinden

4.) Update: Schilddrüsenkrebsoperationen in Berlin 2016

5.) Empfehlung zur Ernährung nach Therapie des Krebs

6.) Opioide bei chronischen Schmerzen (äzq-Information 2018)

7.) Meta-Analyse: Antikörpertherapien wirken verzögert (Gyawali 2018)

8.) Studie: postoperativer Thyreoglobulin (Tg) und Ultraschall des Halses in der Risiko-Restratifizierung und in der Entscheidung für eine ablative Radioiodtherapie (Matrone 2017)

9.) Studie: Ultraschall des Halses bei nicht-nachweisbarem und niedrigem Tg-Wert in der Nachsorge nicht notwendig (Verburg 2018)

Verein:
10.) Vereinsmitglied werden ab 5 Euro im Jahr
11.) Mitgliedsbeitrag bezahlt?

Technik:
12.) Diesen Newsletter abbestellen
13.) Zugangsdaten vergessen?

-------------------------------------------
1.) 19. Großes Herbsttreffen vom 28.-30.9.2018 in Bonn
-------------------------------------------

Unser Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V. lädt wie jedes Jahr zum bundesweiten „Großen Herbsttreffen“ ein, dieses Mal vom 28.-30.9.2018 in Bonn

Es wird u.a. einen Vortrag geben zu „Was hilft bei einer schwierigen Entscheidung?“
Herr Dr. rer. medic. Klaus Koch, Ressortleiter Gesundheitsinformation, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)
Arbeitsgruppen, Mitglieder des Mitglieder-Beirats, Leiter*innen von regionalen Selbsthilfegruppen, .... stellen sich vor und beantworten Fragen.

Anmeldefristen sind zwar schon verstrichen, wir nehmen jedoch noch Anmeldungen an.

mehr unter: Link innerhalb des ForumsThema (t26546)

-------------------------------------------
2.) Regionale Informationstage/Treffen/Gruppen
-------------------------------------------

Alle Treffen sind offen für neue Mitglieder:


Samstag, 9.9.2018 - CIO-Krebs-Informationstag 2018
Wir sind mit einem Infotstand vertreten und es gibt Vorträge zu Schilddrüsenkrebs
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/koeln
mehr unter Link innerhalb des ForumsThema (t28542)

Montag, 10.9.2018 - Coburg - Treffen SHG Schilddrüse Coburg
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/coburg

Montag, 10.9.2018 - Oldenburg - Treffen der SHG Schilddrüsenkrebs Oldenburg
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/oldenburg

Mittwoch, 12.9.2018 - Aurich - Treffen der SHG für Menschen mit Schilddrüsenerkrankungen in Aurich
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/aurich

Mittwoch, 12.9.2018 - Halle an der Saale - Treffen der SHG Schilddrüsenkrebs Halle/Saalekreis
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/halle

Samstag, 15.9.2018 - Düsseldorf - 7. Informationstag zum Thema Krebs
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/duesseldorf
mehr unter Link innerhalb des ForumsThema (t29202)

Donnerstag, 20.9.2018 - Bonn - VIII. Patienteninformationstag des Onkologischen Zentrum Bonn/Rhein-Sieg
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/koeln
mehr unter Link innerhalb des ForumsThema (t28402)

Freitag, 21.9.2018 - Düsseldorf - Treffen der SHG Schilddrüsenkrebs Düsseldorf
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/duesseldorf

Samstag, 22.9.2018 - Berlin-Buch - Krebs-Infotag: Für Patienten und Interessierte
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/berlin
mehr unter Link innerhalb des ForumsThema (t29027)

Samstag, 22.9.2018 - Darmstadt - Selbsthilfe-Tag
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/mittelhessen
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/rhein-main
mehr unter Link innerhalb des ForumsThema (t29171)

Samstag, 22.9.2018 - München - 17. Krebs-Informationstag
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/muenchen
mehr unter Link innerhalb des ForumsThema (t28990)

Dienstag, 25.9.2018 - Berlin - Treffen der SHG Schilddrüsenkrebs Berlin - Ohne Schilddrüse leben
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/berlin

Donnerstag, 27.9.2018 - Nürnberg - Treffen der SHG Schilddrüsenkrebs Franken
Link innerhalb des Forumswww.sd-krebs.de/franken

Weitere Termine und Treffen von den regionalen Selbsthilfegruppen findet ihr über unseren Link innerhalb des ForumsKalender.

Nicht alle Selbsthilfegruppen tragen dort allerdings ihre Termine ein.
Um die nächst gelegene regionale Selbsthilfegruppe zu finden, empfiehlt sich unsere Link innerhalb des ForumsKarte der regionalen Selbsthilfegruppen.

Alphabetisch nach den Orten, wo sie sich treffen, sind die Gruppen in der Gruppenübersicht aufgelistet:
siehe im Forum: Link innerhalb des ForumsGruppen, Link innerhalb des ForumsRegionen

Falls in eurer Region kein Treffen stattfindet, so könnt ihr im Link innerhalb des ForumsTermine-Forum eines anregen.

und wenn ihr Unterstützung braucht, um neues Leben in eine Gruppe zu bringen oder auch eine neue Gruppe gründen möchtet,
dann hilft Euch Link innerhalb des ForumsBianca von unserer Arbeitsgruppe Link innerhalb des ForumsSelbsthilfegruppen - Unterstützung gerne weiter.

--------------------------------------------
3.) Update FAQ: TSH-Wert - Normwert, Referenzwert und Befinden
--------------------------------------------

Der TSH-Wert gilt als der entscheidende Wert für eine erste Beurteilung, ob eine Schilddrüsenunterfunktion oder Schilddrüsenüberfunktion vorliegt.

Die Bestimmung des TSH-Wertes hat jedoch mehrere Tücken.

Mehr unter Link innerhalb des ForumsThema (t26376)

--------------------------------------------
4.) Update: Schilddrüsenkrebsoperationen in Berlin 2016
--------------------------------------------

Die Senatsgesundheitsverwaltung hat in einer kleinen Broschüre wieder Fallzahlen ausgewählter Krankenhausbehandlungen in Berlin im Jahr 2016 zusammengestellt.

Hintergrund ist, dass man davon ausgeht, dass je mehr Operationen in einer Klinik gemacht werden, die Qualität dann besser ist.

mehr unter: Link innerhalb des ForumsThema (t29211)

--------------------------------------------
5.) Empfehlung zur Ernährung nach Therapie des Krebs
--------------------------------------------
World Cancer Research Fund International (WCRF International) ist eine Organisation, die sich für ie Forschung zur Prävention von Krebs engagiert.

Trotz geringer Evidenz empfiehlt die WCRF:
  • Halten Sie ein gesundes Gewicht (BMI unter 25).
  • Seien Sie körperlich aktiv
  • .....


Mehr unter: Link innerhalb des ForumsThema (t29187)

--------------------------------------------
6.) Opioide bei chronischen Schmerzen (äzq-Information 2018)
--------------------------------------------
Das Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat im Auftrag von Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und Bundesärztekammer (BÄK) eine Information erstellt, zum dauerhaften Einsatz Opioide bei chronischen Schmerzen.

Mehr unter: Link innerhalb des ForumsThema (t29185)

--------------------------------------------
7.) Meta-Analyse: Antikörpertherapien wirken verzögert (Gyawali 2018)
--------------------------------------------
Antikörpertherapien werden in Studien nun zunehmend auch beim fortgeschrittenen, inoperablen Schilddrüsenkrebs untersucht.

In dieser Studie wurden die Ergebnisse von mehreren anderen Studien (=Meta-Analyse) untersucht.
Es wurden die Endergebnisse progressionsfreie Überleben (PFS) mit den Endergebnissen Gesamtüberleben (OS) verglichen.

Es zeigte sich, dass ein besseres progressionsfreies Überleben (PFS) zwar nur schwach auch mit einem besseren Gesamtüberleben einhergeht, die Effekte der Therapien auf das Gesamtüberleben jedoch viel größer sind

mehr unter Link innerhalb des ForumsThema (t29186)

--------------------------------------------
8.) Studie: postoperativer Thyreoglobulin (Tg) und Ultraschall des Halses in der Risiko-Restratifizierung und in der Entscheidung für eine ablative Radioiodtherapie (Matrone 2017)
--------------------------------------------

Diese retrospektive Studie an der Universität Pisa dürfte in den Leitlinien für die künftige Beurteilung des postoperativen Tg-Wert (Tumormarker des differenzierten Schilddrüsenkrebs) und des Nutzens des Ultraschalls für die postoperative Risikoeinschätzung und die Entscheidungsfindung für eine Radioiodtherapie und auch der zu verabreichenden Aktivität eine Rolle spielen. Die Daten der Studie werden dabei von verschiedenen Autor*innen unterschiedlich interpretiert.

Als problematisch werden vor allem die 7 (2,5%) Patient*innen von 297 Patient*innen gesehen, bei denen der Tg-Wert zwischen 0,1 und 1,0 ng/mL lag und auch der Ultraschall unauffällig war; insbesondere die 4 (1,4%) Patient*innen mit Lungen- und Knochenmetastasen.

Mehr unter: Link innerhalb des ForumsThema (t29169)

--------------------------------------------
9.) Studie: Ultraschall des Halses bei nicht-nachweisbarem und niedrigem Tg-Wert in der Nachsorge nicht notwendig (Verburg 2018)
--------------------------------------------

In dieser retrospektiven Studie wurden die Daten von 773 Patient*innen des Schilddrüsenkrebsregisters der Universität Würzburg ausgewertet, die im Zeitraum 1996 bis 2012 3.176 Ultraschall-Untersuchungen erhielten.

Die Autoren kommen zum Ergebnis, dass nach eine Schilddrüsenoperation und folgender ablativen Radioiodtherapie ein Ultraschall des Halses in der Nachsorge nur bei TAK-negativen (TAK unauffällig) Patient*innen notwendig ist, die eine Tg-Wert von >= 1µg/L haben.

mehr unter: Link innerhalb des ForumsThema (t29155)

--------------------------------------------
10.) Vereinsmitglied werden ab 5 Euro im Jahr
--------------------------------------------

Viele Forums-Nutzer*innen glauben irrtümlich, dass sie mit der Registrierung im Selbsthilfe-Forum auf www.sd-krebs.de auch Mitglied in unserem Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. sind.

Wir haben 5.903 registrierte Forums-Nutzer*innen, aber derzeit nur 669 Vereinsmitglieder. Bist du schon Mitglied im Verein? Wenn nicht: Das Ausfüllen des Online-Formulars ist der erste Schritt - jede Mitgliedschaft hilft uns sehr!

Als Link innerhalb des ForumsFördermitglied leistet du 'nur' finanzielle Unterstützung.

Als Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied kannst du dich stärker einbringen, z.B. durch Teilnahme an den Online-Mitgliederversammlungen.

Die Höhe des Mitgliedsbeitrags liegt im Ermessen des einzelnen Vereinsmitglieds. Der Mindestmitgliedsbeitrag beträgt 5 Euro pro Jahr, sodass auch einkommensschwache Schilddrüsenkrebspatienten am Vereinsgeschehen teilnehmen können. Empfohlen wird ein Jahresbeitrag von 40 Euro.

---------------------------------------
11.) Mitgliedsbeitrag bezahlt?
---------------------------------------

Ob du mit deinem Mitgliedsbeitrag überfällig bis, kannst du in deinem Profil feststellen:
Angaben & Einstellungen -> Verein -> Link innerhalb des ForumsMitgliedsbeiträge

---------------------------------------
12.) Newsletter abbestellen oder bestellen
---------------------------------------

Wenn du diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollt, so kannst du diesen einfach abbestellen.
Einlogen und dann:
Profil -> Angaben & Einstellungen -> Einstellungen -> Link innerhalb des ForumsNewsletter

---------------------------------------
13.) Zugangsdaten vergessen?
---------------------------------------

Wenn du deine Zugangsdaten vergessen hast, kannst du neue Zugangsdaten bei uns in der Link innerhalb des ForumsBundesgeschäftsstelle
per E-Mail anfordern.

Mit besten Grüßen und vielleicht bis bald in Bonn,
Harald Rimmele

Bundesgeschäftsführer
---------------------------------------------------

Link innerhalb des ForumsBundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V.

Link innerhalb des ForumsBundesgeschäftsstelle


Link innerhalb des ForumsE-Mail Newsletter - Übersicht

_________________
Link innerhalb des ForumsSymposium und Fest zu 20 Jahre Selbsthilfe - www.sd-krebs.de - Berlin, 26.10.2019
Videos sind für ein Jahr abrufbar. Gib uns Dein Feedback zur Veranstaltung.

Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Seite 1 von 1
Drucke Thema: www.sd-krebs.de - Newsletter September 2018 Antwort erstellen auf Thema:  www.sd-krebs.de - Newsletter September 2018 Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung

Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
nach oben