Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V.
Bitte beachte, Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!
 
Thema: [url=t25077] Nach Jahren L-Thyrox 150 plötzlich Überfunktion.[/url].
im Forum: Gewichtsprobleme
Neues Thema schreiben im Forum:
Seite 1 von 1
Angy63Offline
Anmeldung: 06.02.12 |  Beiträge: 15
Verfasst am: 09. Sep 2015, 18:48
Antworten mit Zitat
Hallo, ich habe jetzt seit Februar 2012 keine SD mehr. Ich habe heftig zu genommen ca 10 KG und nehme seit ca 3 Jahren 150er L-Thyrox. Ich stehe jetzt, Gott sei dank, seit ca 1 Jahr und nehme nicht mehr zu. Bei meiner letzten Blutuntersuchung wurde eine Überfunktion festgestellt. Es bestand der Verdacht der Autonomie. Mein Nuk konnte diesen Verdacht aber ausschließen, er sagte es sieht alles sehr gut aus,keine Knoten oder sonstiges. Nun will mich meine Ärztin auf 125er L -Thyrox runtersetzen. Ich habe nur Angst das ich dann wieder zunehme. Ich nehme leider in der Überfunktion nicht ab, doch in der Unterfunktion nehme ich sofort zu. Ich wiege jetzt schon 80 KG und das bei 1,54m Körpergröße.Ich möchte mich nicht in Zukunft zur Arbeit rollen. Weiß jemand, wie das kommen kann, das man nach Jahrelanger,gleicher Einnahme plötzlich in die ÜF rutschen kann?

Profil anzeigen Private Nachricht senden  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
LinaOffline
Anmeldung: 20.02.15 |  Beiträge: 51  | pap. SD-CA pT1b  | Brandenburg  | weiblich  | 40+
Verfasst am: 06. Okt 2015, 12:58
Antworten mit Zitat
Hallo Angy,

ich habe mal gelesen, dass man in einer Überfunktion nicht so schnell abnimmt, als wie man zunimmt in einer Unterfunktion.
Hattest du Krebs? Da sollte der TSH Wert danach niedrig gehalten werden, das entspricht ja dann einer Überfunktion.
Ich habe seit meiner OP im April bereits 6 kg zugenommen und bin laut meinem Arzt in einer Überfunktion nach dem TSH Wert.
Ich verstehe das auch alles nicht.

Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
zaraOffline
Anmeldung: 22.04.14 |  Beiträge: 65  | pap. SD-Ca 10/13  | RLP  | weiblich  | 50+
Verfasst am: 09. Okt 2015, 09:25
Antworten mit Zitat
Hallo ihr beiden,
meine OP war 10/2013, seitdem bin ich in der ÜF und habe ca. 4 kg zugenommen. Nach 1 1/2 Jahren ging mein Gewicht dann langsam wieder auf Normalgewicht. Ich habe weder eine Diät noch sonstige Ernährungsumstellungen gemacht. Der Körper braucht wohl seine Zeit für diese gravierende Umstellung, ohne SD leben zu müssen. Heute wiege ich genauso viel wie vor der OP!!!
Also nicht verzagen, das wird schon.

VG
Renate

Profil anzeigen  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
LinaOffline
Anmeldung: 20.02.15 |  Beiträge: 51  | pap. SD-CA pT1b  | Brandenburg  | weiblich  | 40+
Verfasst am: 09. Okt 2015, 09:42
Antworten mit Zitat
Hallo Renate,

danke dir für deine Worte. Bei meiner Mutter war das auch so, erst zugenommen, dann wieder abgenommen nach der OP. Sie nimmt aber auch fast die doppelte Dosis als ich.
Ich muss in 4 Wochen zu meiner 2. RJT, da werden dann meine Werte wieder kontrolliert und die Dosis ggf. angepasst.

LG

Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
KuckuckseiOffline
Anmeldung: 16.10.15 |  Beiträge: 1  | Kleine SD mehr kompl...  | Spanien Alicante  | männlich  | 60+
Verfasst am: 18. Nov 2015, 12:23
Antworten mit Zitat
Ich kann noch gar nichts sagen ich habe ecuadorianische und Kopfschmerzen .bin vor 5 Wochen operierte worden und fuehle mich mischt gut.hoffe es dauert nicht so lange mit der Tabletten einstellerei .kuckucksei

Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Seite 1 von 1
Drucke Thema: Nach Jahren L-Thyrox 150 plötzlich Überfunktion. Antwort erstellen auf Thema:  Nach Jahren L-Thyrox 150 plötzlich Überfunktion. Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung

Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
nach oben