Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V.
Bitte beachte, Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!
 
Thema: [url=t24042] FAQ: Cortisol und Schilddrüsenhormoneinstellung[/url].
im Forum: Substitution (allg.)
Neues Thema schreiben im Forum:
Seite 1 von 1
Avatar
HaraldOnline
Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin
Anmeldung: 12.05.99 |  Beiträge: 15422  | fol. SD-CA 97 (oxyphil)  | Karte Berlin  | männlich  | 50+
Verfasst am: 29. Dez 2014, 19:44
Antworten mit Zitat
FAQ: Cortisol und Schilddrüsenhormoneinstellung

Hallo,

eine Nebennierenrindeninsuffizienz (Morbus Addison) und eine Autoimmunthyreoiditis (Hashimoto) können manchmal gleichzeitig (1-3%) auftreten, in diesem Fall muss zunächst der Cortisolmangel behoben werden, bevor man mit den Schilddrüsenhormonsubstitution beginnt.

An eine solche Kombination muss man vor allem denken, wenn es mit der Schilddrüsenhormonsubstitution zu einer unerwarteten Verschlechterung des Zustands kommt, bis hin zu einer Addison-Krise (lebensbedrohliche Verlaufsform des Morbus Addison).

Quelle: Rudolf Hörmann: Schilddrüsenkrankheiten. Leitfaden für Praxis und Klinik (2005; 221f)

Beschwerden bei Morbus Addison:
  • allgemeines Schwächegefühl
  • Infektanfälligkeit
  • Gewichtsverlust
  • Appetitlosigkeit
  • Erbrechen
  • "Salzhunger" (Verlangen nach salzigen Nahrungsmitteln)
  • Schwindel
  • niedrigen Blutdruck mit Kollapsneigung
  • bräunliche Verfärbung der Haut, auch an Handflächen und Fußsohlen, Narben, Lippen (nur primäre Form)
  • Bauchschmerzen
  • Verstopfung oder Durchfall
  • bei Frauen eventuell Verlust der Schambehaarung
  • Verlust der Libido
  • Unterzuckerungen
(Quelle wikipedia.org Download 29.12.2014)

Auch in der Link innerhalb des Forums ATA-Leitlinie: Behandlung Schilddrüsenunterfunktion (2014) finden sich Ausführungen zum Problem bei Patienten, die ins Krankenhaus eingewiesen wurden: 20d. In hospitalized but not critically ill patients about to be treated with levothyroxine should the possibility of adrenal insufficiency be excluded? [Ein groß Teil der zitierten Studien/Fallbschreibungen sind älteren Datums 1954/5]

Viele Grüße,
Harald
----------------------------------------------------------
zurück zu:
Link innerhalb des ForumsFAQ: Häufige Fragen zur Substitution, Medikamenten etc..
----------------------------------------------------------
.

_________________
Link innerhalb des ForumsSymposium und Fest zu 20 Jahre Selbsthilfe - www.sd-krebs.de - Berlin, 26.10.2019
Videos sind für ein Jahr abrufbar. Gib uns Dein Feedback zur Veranstaltung.

Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Seite 1 von 1
Drucke Thema: FAQ: Cortisol und Schilddrüsenhormoneinstellung Antwort erstellen auf Thema:  FAQ: Cortisol und Schilddrüsenhormoneinstellung Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung

Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
nach oben