Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V.
Bitte beachte, Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!
 
Thema: [url=t16153] Magdeburg und umzu im Frühjahr 2011[/url].
im Forum: Termine / Treffen
Neues Thema schreiben im Forum:
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
AlbaOffline
Leitungsteam SHG Magdeburg
Anmeldung: 04.09.02 |  Beiträge: 3942  | pap. SD-Ca., foll. V...  | Sachsen-Anhalt  | weiblich  | 60+
Verfasst am: 01. Dez 2010, 07:41
Antworten mit Zitat
Hallo,

Gero und ich haben uns neulich getroffen und beredet, daß es doch eigentlich schön wäre auch in Magdeburg eine Gruppe Betroffener nach SD-Krebs bzw. SD-Op zu haben, die sich immer mal wieder zu lockerem Austausch treffen könnte - so wie das schon in anderen Städten der Fall ist.
Gruppe: Link innerhalb des ForumsTreffen Schilddrüsenkrebs Magdeburg

Gero hat schon mal in Hannover und auch schon einmal in Berlin an solchen Treffen teilgenommen - doch eine Gruppe vor Ort wäre natürlich noch viel besser.

Meine Frage vorab und ganz unverbindlich gestellt:

Wer aus Magdeburg oder Umgebung hätte denn Interesse daran, sich hin und wieder zu treffen?

Bitte antwortet mir hier im Forum oder schickt mir eine PM.

Da bin ich mal sehr gespannt
Herzliche Grüße von Alba

_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker: Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden

Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Flora66Offline
Anmeldung: 24.06.10 |  Beiträge: 10
Verfasst am: 01. Dez 2010, 09:09
Antworten mit Zitat
Also ich hätte Interesse an einem Treffen. Smile

Profil anzeigen Private Nachricht senden  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Frank der Lyriker verstorben
Anmeldung: 21.07.10  |  Beiträge: 87  | med. SD-CA links und...  | Sachsen-Anhalt  | männlich
Verfasst am: 01. Dez 2010, 09:41
Antworten mit Zitat
An @ Alba. Hallo Alba, ein sehr guter Vorschlag,auch wir aus Dessau wollen eine Lokale Selbsthilfegruppe Palliativer Tumorpatienten unter dem Dach der Selbsthilfegruppe Ohne Schilddrüse Leben e.V. gründen.

Ich habe diesbezüglich unseren Vorsitzenden Harald Rimmele bereits einen Brief per E.-Mail geschrieben.

Aber wir kommen auch nach Magdeburg zu Besuch bei Treffen oder Veranstaltungen.
Ich wünsche viel Erfolg bei der Realisierung der Gründung Eurer Selbsthilfegruppe.

Herzliche Grüße sendet Euch Frank der Lyriker.

Profil anzeigen Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
AlbaOffline
Leitungsteam SHG Magdeburg
Anmeldung: 04.09.02 |  Beiträge: 3942  | pap. SD-Ca., foll. V...  | Sachsen-Anhalt  | weiblich  | 60+
Verfasst am: 03. Dez 2010, 10:28
Antworten mit Zitat
Ich schubs das mal hoch.

Außer Flora und Frank hat sich noch niemand gemeldet, vielleicht ist es irgendwie untergegangen?

Persönlich kenne ich außer Gero nur noch zwei andere SD-Krebsler aus unserer Gegend und Kontakt über das Forum bzw. per PM hatte ich mit weiteren 5 oder 6, die sich allesamt jedoch länger nicht mehr gemeldet haben.

Grüße von Alba

_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker: Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden

Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
HaraldOffline
Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin
Anmeldung: 12.05.99 |  Beiträge: 16510  | fol. SD-CA 97 (oxyphil)  | Karte Berlin  | männlich  | 50+
Verfasst am: 07. Dez 2010, 13:26
Antworten mit Zitat
Hallo,

habe mal zur besseren Organisation eine Forum-Gruppe eingerichtet und erstmal Alba als Gruppenleiter eingesetzt und Gero als Stellvertreter.

Namen der Gruppe und wer welche Aufgaben übernimmt, könnt Ihr ja dann auf dem Treffen besprechen.

Gruppe: Link innerhalb des ForumsTreffen Schilddrüsenkrebs Magdeburg

Viele Grüße
Harald

_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker:
Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden

Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Frank der Lyriker verstorben
Anmeldung: 21.07.10  |  Beiträge: 87  | med. SD-CA links und...  | Sachsen-Anhalt  | männlich
Verfasst am: 08. Dez 2010, 06:10
Antworten mit Zitat
An @ Harald vielen Dank für Deine Tatkräftige Hilfe und Unterstützung.

Ich werde mit Sicherheit auch zu Besuch nach Magdeburg zu den einen oder

anderen Treffen fahren.

Allerdings richet sich das auch an die Zahl der Treffen und der zu finanzierenden Fahrtkosten.

Mit einer kleinen monatlichen EU-Rente sind wenn man den gesamten Lebensunterhalt zu bestreiten hat,keine großen Sprünge und Treffen zu finanzieren. Zur Zeit hatte ich während der Bestrahlungsphase und Zeit monatlich 150,00 Euro Medikamenten Ausgaben die ich in der Apotheke gelassen habe,für Voltaren Schmerzmedikamente Salbe,Hustentropfen,
Kapseln,Augentropfen,Hämoridensalbe,


Die Ärzte haben ständig grüne Rezepte mitgegeben und gesagt :" Vergessen Sie nicht Ihre Brieftasche bei der Apotheke."

Da muss man sich schon ganz schön strecken wenn man das alles selbst bezahlt und bezahlen muss.

Trotzdem werde ich zu Besuch nach Magdeburg das eine oder andere Treffen nutzen um auch mal persönlich miteinander in das Gespräch zu kommen.

Alles Gute liebe Grüße an Alba und Gero.

Profil anzeigen Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Martin GeroOffline
Leitungsteam SHG Magdeburg
Anmeldung: 06.02.09 |  Beiträge: 79  | 60+
Verfasst am: 09. Dez 2010, 17:56
Antworten mit Zitat
Hallo Alba und die anderen Interessierten,
ich war mal wieder ein paar Tage beruflich unterwegs und kann somit erst jetzt antworten. Schön dass du, Alba, die Idee eines Magdeburger Treffens bzw. einer Gruppe hier im Forum aufgreifst. Ja, ich wäre dabei und kann mir ggf. auch die Unterstützung/Übernahme von notwendigen Aufgaben vorstellen. Ein vierteljährliches Treffen läge zeitlich bei mir gut drin. Sollten wir mal versuchsweise im März, April starten, wenn es hoffentlich wieder wärmer und reisefreundlicher ist????
Viele Grüße von
Gero

Profil anzeigen Private Nachricht senden  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Frank der Lyriker verstorben
Anmeldung: 21.07.10  |  Beiträge: 87  | med. SD-CA links und...  | Sachsen-Anhalt  | männlich
Verfasst am: 09. Dez 2010, 18:19
Antworten mit Zitat
Hallo Alba, und Gero, ich freue mich schon auf ein Treffen.

Ich würde auch April oder Mai 2011 im Früjahr vorschlagen.

Es gibt sicher auch in der Nähe unserer Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt in Magdeburg einen schönen Ort und Sehenswürdigkeiten,wo wir
uns Treffen könnten.

Bis zum Frühjahr ist ja genügend Zeit,um das Treffen vorzubereiten und zu organisieren.

Vielleicht kann man auch während solcher Treffen,Kulturelle Veranstaltungen mit einbauen und lokale kultutrelle Angebote mit nutzen.

Ich wünsche Euch alles Gute und noch viele begeisterte Interessenten und Teilnehmer der neuen Selbsthilfegruppe.

Ich wünsche Euch ein Frohes,Gesundes,und Glückliches und Friedvolles Weihnachtsfest und ein Erfolgreiches, Neues Jahr 2011. Laughing Very Happy Twisted Evil

Profil anzeigen Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Flora66Offline
Anmeldung: 24.06.10 |  Beiträge: 10
Verfasst am: 09. Dez 2010, 21:09
Antworten mit Zitat
Treffen mit Kulturprogramm? Ich dachte, wir treffen uns auf ein Käffchen und beschnuppern uns erst mal, ob auch die Chemie stimmt.

Profil anzeigen Private Nachricht senden  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Frank der Lyriker verstorben
Anmeldung: 21.07.10  |  Beiträge: 87  | med. SD-CA links und...  | Sachsen-Anhalt  | männlich
Verfasst am: 10. Dez 2010, 06:31
Antworten mit Zitat
An Flora 66, Hallo Flora 66 natürlich können wir uns auf einen Kaffee in irgend ein günstiges Lokal zum ersten mal treffen,allerdings möchte ich persönlich noch kulturelle Angebote nutzen wenn ich schon Fahrausgaben habe.

Für einen Kaffee kann ich bei meinen Patienten und Klienten die ich in Dessau

betreue und versorge bleiben.

Da kann ich dann mir noch die Teuren Bahnfahrten sparen.

Nur um Kaffee zu trinken als Ritual und Sinn der Arbeit als Selbsthilfegruppe

bin ich nicht zu haben.

Alles Gute und viele Grüße aus Dessau sendet Euch Frank der Lyriker.

Profil anzeigen Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
AlbaOffline
Leitungsteam SHG Magdeburg
Anmeldung: 04.09.02 |  Beiträge: 3942  | pap. SD-Ca., foll. V...  | Sachsen-Anhalt  | weiblich  | 60+
Verfasst am: 10. Dez 2010, 09:36
Antworten mit Zitat
Hallo,

ich bin terminlich auch für das Frühjahr.
Was nun die Gestaltung eines solchen Treffens angeht, so denke ich nicht, daß wir da mit dem Programm des Großen Herbsttreffen konkurrieren sollten, sondern würde mich eher daran orientieren, wie es in Hamburg oder Hannover oder Berlin gemacht wird.

Die dortigen Gruppen treffen sich einigermaßen regelmäßig, z.B. in einem ruhigen Lokal und tauschen sich aus.
Im Mittelpunkt steht (außer dem gegenseitigen Kennenlernen) der Austausch über Behandlungen, Probleme, Erfolge sowie die gegenseitige Unterstützung.
Später, wenn es gut läuft, wäre auch denkbar, mal den einen oder anderen Arzt hinzuzuziehen. Derartiges habe ich z.B. von Düsseldorf gehört.

Von Berlin und Hamburg weiß ich, daß da inzwischen auch eine ganze Reihe Leute kommt, die nicht hier im Forum sind und nicht über Internet kommunizieren.
Auch ich habe bereits eine solche Anmeldung und will dann zeitnah versuchen (vielleicht über die Magdeburger Krebsliga sowie über die mir bekannten ärztlichen Kontakte?) das Treffen auch außerhalb des Netzes publik zu machen.
Wir sind im Moment (schon zahlenmäßig) noch ziemlich davon entfernt, eine funktionierende Selbsthilfe-Gruppe gründen zu können, sondern erst im Stadium der "Jäger und Sammler" Wink .

Grüße von Alba

_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker: Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden

Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Frank der Lyriker verstorben
Anmeldung: 21.07.10  |  Beiträge: 87  | med. SD-CA links und...  | Sachsen-Anhalt  | männlich
Verfasst am: 11. Dez 2010, 16:19
Antworten mit Zitat
An @ Alba, Du hast ja Erfahrung mit Selbsthilfegruppen und deren Gründung.
Das wird schon werden,wie Du Dir das vorstellst und wünscht.
Ja mit dem Sammeln von Mitgliedern ist das nicht so einfach.

Nur Schilddrüsenkrebspatienten zu bekommen ist sehr selten und deshalb
habe ich mich in Dessau seit vielen Jahren auch um andere palliative Tumorpatienten gekümmert und diese über unser Tumorzentrum versorgt
und betreut.

Gleichzeitig nehme ich monatlich einmal an einer Weiterbildungsveranstaltung vom Tumorzentrum Anhalt am Städtischen
Klinikum Dessau e.V teil.

Die nächste Weiterbildungsveranstaltung ist am 15.12.2010 mit dem Thema:" Möglichkeiten und Grenzen der PET-CT-Untersuchung"

Profil anzeigen Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Frank der Lyriker verstorben
Anmeldung: 21.07.10  |  Beiträge: 87  | med. SD-CA links und...  | Sachsen-Anhalt  | männlich
Verfasst am: 13. Dez 2010, 16:06
Antworten mit Zitat
An @ Alba, Hallo Alba, ich habe gerade mit meiner Gattin Gabriele gesprochen,sie hat auch Interesse an ein Treffen in Magdeburg und würde mich auch zu den Treffen mit begleiten.

Ich werde meine Gattin als Vereinsmitglied mit registrieren.
Wir kommen dann gemeinsam,das ist auch besser für mich,da ich auch eine Begleitperson benötige.

Also ein Mitglied mehr. Allerdings mit der Registrierung muss ich warten
bis unser Sohn kommt,der ist mit dem PC-vertraut, ich leider noch nicht.
Ich bin PC-Technisch und IT-Technisch ein Steinzeitmensch.

Ich bin bemüht ständig zu lernen aber das klappt nicht immer so,wie man das gerne hätte.
Ich habe schon drei Lehrgänge in der Volkshochschule Dessau im Umgang mit den PC absolviert und dann kam mein Sohn und sagte mir:"
Vater das Geld für diese drei Lehrgänge hättest Du Dir sparen können,das hätte ich Dir auch beibringen können."

Vielleicht schon,nur die Zeit dafür war nie da.

Profil anzeigen Ein Gästebuch Beitrag schreiben  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
KeraOffline
aktives Vereinsmitglied
Anmeldung: 23.07.05 |  Beiträge: 43  | Pap. SD-Ca 2005  | Sachsen-Anhalt  | weiblich  | 50+
Verfasst am: 20. Dez 2010, 20:59
Antworten mit Zitat
Hallo Alba,

ich bin nur noch selten auf diesen Seiten, daher die späte Reaktion, aber ich habe großes Interesse an einer Magdeburger Gruppe, um Informationen und Erfahrungen auszutauschen.

Schöne Feiertage an alle
Kera

Profil anzeigen Private Nachricht senden  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
GoldmullOffline  |  falsche E-Mail-Adresse!
Anmeldung: 02.09.10 |  Beiträge: 21  | pap. SD-CA  | Sachsen-Anhalt  | weiblich
Verfasst am: 21. Dez 2010, 00:26
Antworten mit Zitat
Ich würde auch gern kommen!
VG Inge-Lore

Profil anzeigen Private Nachricht senden  Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Drucke Thema: Magdeburg und umzu im Frühjahr 2011 Antwort erstellen auf Thema:  Magdeburg und umzu im Frühjahr 2011 Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung

Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
nach oben